Vereinsaufgaben

Der Imkerverein der Stadt Magdeburg und Umgebung e.V. (kurz: Imkerverein Magdeburg) ist Mitglied im Landesverband Sachsen-Anhalt des Deutschen Imkerbundes. Der Verein hat zur Zeit ca. 80 Mitglieder. Gemeinsam widmen wir uns folgenden Aufgaben:

  • Schulung und Information

    Informationen (etwa zu Bienenkrankheiten, rechtlichen Entwicklungen oder Veranstaltungen) werden auf den monatlichen Versammlungen des Imkervereins Magdeburg weitergegeben. Es werden Erfahrungen ausgetauscht und thematische Vorträge zu aktuellen und der Jahreszeit entsprechenden Fragen der Imkerei gehalten.

  • Nachwuchsförderung

    Nicht anders als die meisten Imkervereine hat auch der Magdeburger Imkerverein einen hohen Altersdurchschnitt. Umso mehr liegt uns die Förderung des Imkernachwuchses am Herzen. Interessierte Nachwuchsimker bekommen von uns Hilfe und Unterstützung beim Start und beim Aufbau einer Imkerei. So werden nach Möglichkeit günstige, gebrauchte Materialien vermittelt, die für eine Erstausstattung nötig sind, wie z.B. Schleuder, Beuten (Bienenkästen) oder Werkzeuge. Zudem versuchen wir jedem Nachwuchsimker einen erfahrenen Imker zur Seite zu stellen, wenn er dies wünscht.

  • Königinnenzucht

    Im Verein wird erfolgreich Königinnenzucht betrieben. So besteht die Möglichkeit zu Völkern mit optimalen Eigenschaften wie Schwarmträgheit, Sanftmut, Wabenstetigkeit und hohem Ertrag zu kommen. Gemeinsam mit anderen Vereinen betreiben wir die Bienenköniginnenbelegstelle „Kaiserstein“. Zuchtkalender_2017

  • Öffentlichkeitsarbeit

    Es ist uns wichtig, die Imkerei in Magdeburg und Umgebung bekannt zu machen und neue Interessenten für unser schönes Hobby zu gewinnen. Nicht zuletzt sind Bienen und Imker auf eine intakte Umwelt angewiesen, für deren Erhalt wir uns einsetzen.

    Teil der Öffentlichkeitsarbeit ist der Betrieb des Schaubienenstandes im Elbauenpark Magdeburg. Hier finden Führungen und Demonstrationen der imkerlichen Tätigkeit statt.
    (Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.)

  • Geselligkeit

    Natürlich heißt Vereinsleben für uns auch Geselligkeit, Kontakte knüpfen, Freundschaften pflegen und auch einfach Spaß haben. Gelegenheit dazu ist bei den monatlichen Versammlungen und dem jährlich stattfindenden gemütlichen Beisammensein zum Jahresabschluss sowie unserer ebenfalls jedes Jahr stattfindenden Standbegehung bei einem Imker mit Erfahrungsaustausch und Grillen.

Satzung des Imkervereins (PDF)