Mitmachen

Sie haben sich entschlossen Bienen zu halten und Sie möchten gern Mitglied in unserem Verein werden? Wir freuen uns auf Sie!

Wir wollen Sie beratend und helfend unterstützen und versuchen Ihnen, wenn der Wunsch besteht, einen Paten zur Seite zu stellen, der Ihre Fragen beantwortet. Denn gerade Neuimker stehen am Anfang vor vielen Fragen, die so auf schnellem und direktem Weg gelöst werden können.

Wer den Verein kennenlernen oder Mitglied werden möchte, darf gerne bei einem der monatlichen Vereinstreffen vorbeischauen. Nach einer kurzen Vorstellung wird dort auch über Neumitgliederanträge abgestimmt.

Aufnahmeantrag Imkerverein herunterladen

Ihr erster Anprechpartner ist unser Vorsitzender:
Frank Steyer ( 0160 97728836)

Neuimkerkurse 2021

Es wird 2021 zwei Neuimkerkurse geben, einen Abendkurs am Dienstag/Samstag und einen Wochenend-Kurs nur Samstags. Die Vereinsmitglieder Maik Weinert und Norman Thürmer haben diese erfreulicherweise in Magdeburg auf die Beine gestellt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Informationen zum „Samstags“-Kurs:

  • 7 Kurstage im Umfang von ca. 40 Unterrichtseinheiten, jeweils am Samstag in der Zeit von 9-15 Uhr
  • Beginn: 6. März 2021, jeweils ein Termin pro Monat bis zum Oktober
  • Kursinhalte sind sowohl theoretische als auch praktische Aspekte des Imkerns
  • Ort des theoretischen Teils: Zielitzer Straße 33, praktischer Teil u.a. im Magdeburger Zoo

Downloads:

Informationen zum Abendkurs Dienstags mit 2 Praxistagen am Samstag:

  • 11 Kurstage im Umfang von ca. 40 Unterrichtseinheiten,
  • 9 Einheiten am Dienstag, jeweils von 17.30-21 Uhr und 2 Einheiten am Samstag in der Zeit von 9-15 Uhr
  • Beginn: 2. März 2021, letzter Termin im September
  • Kursinhalte sind sowohl theoretische als auch praktische Aspekte des Imkerns
  • Ort des theoretischen Teils: Zielitzer Straße 33, praktischer Teil u.a. im Magdeburger Zoo

Downloads:

Schilfbeutenbaukurs

Am 12. und 23. Februar 2021 findet ein Schilfbeutenbaukurs durch unsere Vereinsmitglieder Tom Förster und Maik Weinert statt. Im Rahmen dieses Kurses kann eine eigene Dadant-, Warré- oder DNM1,5-Beute gebaut werden, die am Ende mit nach Hause genommen werden kann. Außerdem gibt es eine Einführung in die Völkerführung mit Schilfbeuten.

Downloads: